EUnetHTA 21 – Offene Ausschreibung für gemeinsame wissenschaftliche Konsultationen

Der Europäische Rat hat in diesem Monat die Verordnung über die EU-weite Bewertung von Gesundheitstechnologien (EU-HTA) angenommen. Gleichzeitig findet aktuell die erste Ausschreibung über eine wissenschaftliche Beratung im Rahmen des EUnetHTA statt. In der offenen Ausschreibung des EUnetHTA 21 JSC-Sekretariats können sich pharmazeutische Unternehmer auf parallele Konsultationen mit der EUnetHTA 21 und der European Medicines